News

  • Die Universitätsleitung hat die Open Science Policy genehmigt. Die Richtlinien sind ein wichtiger Schritt, um eine offene Wissenschaftskultur an der UZH als Standard zu etablieren.

    Mehr …

  • Schwierigkeiten am Arbeitsplatz? Das Team der Beratungs- und Schlichtungsstelle für Mitarbeitende (MBS) hilft UZH-Angehörigen bei psychologischen oder rechtlichen Problemen und Belastungssituationen – vertraulich, neutral und unkompliziert.

    Mehr …

  • Das Sommerquiz ist auf reges Interesse gestossen. Das korrekte Lösungswort lautet: SOMMERQUIZ. Wir gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern.

    Mehr …

  • Die Forschung an der UZH generiert laufend neue Erkenntnisse; die Vielfalt der Projekte ist atemberaubend. In unserem Sommerquiz nehmen wir Sie mit auf eine Erkundungstour und streifen dabei einige Themen des letzten halben Jahres. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Mitraten.

    Mehr …

  • Die UZH wirbt für das Impfen. Sie respektiert zugleich den persönlichen Entscheid ihrer Angehörigen, sich impfen zu lassen oder nicht. Rektor Michael Schaepman erklärt im Interview die Position der UZH.

    Mehr …

  • Die UZH hat sich dazu verpflichtet, bis 2030 klimaneutral zu werden. Wie sie auf diesem Weg vorankommt, zeigt der neue Nachhaltigkeitsbericht der UZH.

    Mehr …

  • Der Jahresbericht 2020 ist erschienen – mit Berichten aus Forschung und Lehre sowie aktuellen Zahlen. In der Bildstrecke werden Angehörige der UZH vorgestellt, die sich ehrenamtlich für die Gemeinschaft einsetzen, und dies nicht nur in Pandemie-Zeiten.

    Mehr …

  • In der neuen Finanzgovernance der UZH kommt den Fakultäten eine wesentlich höhere Verantwortung zu als früher. Stefan Schnyder, Direktor Finanzen und Personal, erklärt im Interview die Hintergründe.

    Mehr …

  • Welche Regelungen sollen künftig bei der Arbeit im Home-Office gelten? Wie lassen sich Beruf und Familie besser miteinander vereinbaren? Die Personalkommission der UZH diskutiert solche Themen. Kommissionspräsident Martin Kleinmann erklärt im Interview, wie das Gremium arbeitet.

    Mehr …

  • Wie alle Schweizer Hochschulen muss sich die UZH einer institutionellen Akkreditierung unterziehen und dabei zeigen, wie sie die Qualität ihrer Leistungen sicherstellt. Dazu hat sie nun einen Selbstbeurteilungsbericht verfasst, der interessante Einblicke ins Gesamtgefüge der Universität ermöglicht.

    Mehr …