Biologische Sicherheit

Zur Gewährleistung der gesetzlich vorgegebenen betrieblichen Sicherheit und Einhaltung von UZH-internen Sicherheitsstandards und Vorgaben, unterstützen wir die Leitenden von Einheiten beim Erstellen von Biosicherheitskonzepten. In Zusammen-arbeit mit den Biosicherheitsbeauftragten werden die zu treffenden Massnahmen zur Wahrung der biologischen Sicherheit organisiert.

Im Ereignisfall hat der Pikettdiensthabende, gemäss Sicherheitsdispositiv, als Einsatzleiter Weisungsbefugnis gegenüber internen und externen Stellen. Dies gilt bis zum Eintreffen einer Person mit höherer Weisungskompetenz (Krisenstab der Universität, Wehrdienste).

Interne Community für Biosicherheitsbeauftragte

Wir haben interne Communitys aufgebaut, in welchen Sie verschiedenste Möglichkeiten haben sich zu informieren und gegenseitig auszutauschen. Unser Angebot an internen Schulungen und Weiterbildungen finden Sie neu in den entsprechenden Communitys.

Anmeldung