Welcome Week: Pensionskasse BVK

Porträt Jeder Arbeitnehmende in der Schweiz ist mit einem mi-nimalen Jahreseinkommen von 21'510 Franken (Stand: 2021) in der zweiten Säule versichert, das heisst er spart für seine Rente und ist für die Risiken Tod und Invalidität versichert.
Kontakte

Kundendienst: Tel. 058 470 45 45
vorsorge-kanton@bvk.ch

Wissenswertes zum Eintritt in die Pensionskasse Im Folgemonat nach Antritt der Anstellung werden Sie von der BVK ein Willkommensschreiben mit einem personifizierten Einzahlungsschein erhalten. Bitte leiten Sie diesen Einzahlungsschein Ihrer alten Pensionskasse weiter, um Ihre Freizügigkeitsleistung zur BVK zu transferieren. Mit diesem Schreiben erhalten Sie auch das Passwort zum Versichertenportal «myBVK». Nach einer zusätzlichen Registrierung mit SwissID können Sie sich mit dem Passwort und Ihrer Policen Nummer im Portal einloggen. Sie erhalten Einsicht auf Ihren Vorsorgeausweis und können zudem spielerisch Szenarien simulieren. Zum Beispiel können Sie sich in einer animierten Grafik die Auswirkung zusätzlicher Einlagen in die Pensionskasse auf die Rente und die Steuerrechnung anzeigen lassen. Leistungen der ersten Säule sowie Steuereffekte können ebenfalls berechnet werden.
Webseite Eintritt in die BVK